Hannover Messe 2003: Gepresste Gläser mit höchster Präzision

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT stellt auf der HANNOVER MESSE 2003 vom 7. bis 12. April 2003 ein neues Verfahren zum Präzisionsblankpressen optischer Komponenten aus anorganischen Gläsern vor. Auf einem Gemeinschaftsstand mit der IVAM NRW e. V. (Interessengemeinschaft zur Verbreitung von Anwendungen der Mikrostrukturtechniken) zeigt das Fraunhofer IPT in Halle 6, Stand C22, verschiedene strukturierte Glasoptiken, die mit der Abformtechnologie am Institut hergestellt wurden.

Während die klassische Fertigungskette zur direkten Herstellung hochpräziser optischer Komponenten stets die beiden Arbeitsschritte des Schleifens und des Polierens verlangte, lassen sich solche Optiken mittels Präzisionsblankpressen in einem Arbeitsgang anfertigen. Das am Fraunhofer IPT eingesetzte Verfahren verwendet dazu wiedererwärmte Glasrohlinge, die im zähplastischen Zustand unter Druck umgeformt werden.

Bereits heute fertigt das Aachener Institut auf diese Weise komplexe Geometrien (Freiformflächen) und hochwertige strukturierte Optiken mit Strukturgrößen im Mikrometerbereich. Künftige Einsatzfelder solcher Präzisionsoptiken sind beispielsweise die Mikrooptik oder die Mikrofluidik.

Das Präzisionsblankpressen mit nur einem einzigen Werkzeug spart aufwändige Nacharbeiten sowie umweltschädigende Zusatzstoffe wie Poliersuspensionen und Kühlschmiermittel. Die kostengünstige Produktion auch kleiner und mittlerer Stückzahlen macht das Verfahren somit besonders für den europäischen Markt interessant.

Ihr Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Guido Pongs
Fraunhofer-Institut für
Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17
52074 Aachen
Telefon: 02 41/89 04-4 02
Fax: 02 41/89 04-1 98
E-Mail: g.pongs@ipt.fraunhofer.de

Media Contact

Susanne Krause alfa

All latest news from the category: Trade Fair News

Back to home

Comments (0)

Write a comment

Newest articles

Detector for continuously monitoring toxic gases

The material could be made as a thin coating to analyze air quality in industrial or home settings over time. Most systems used to detect toxic gases in industrial or…

On the way for an active agent against hepatitis E

In order to infect an organ, viruses need the help of the host cells. “An effective approach is therefore to identify targets in the host that can be manipulated by…

A second chance for new antibiotic agent

Significant attempts 20 years ago… The study focused on the protein peptide deformylase (PDF). Involved in protein maturation processes in cells, PDF is essential for the survival of bacteria. However,…

Partners & Sponsors